30 August, 2012

Marktlücke Nagellackregal



Hey ihr Lieben
Habe mir das Nagellack von maiwell bestellt, aber vorher zur Story :)
Ich hatte mir damals, als soweit ich weiß funnypilgrim zum ersten Mal ein Video zu dem Regal auf Youtube hochgeladen hatte, einige Zeit später auch das Regal für ca 35 € + Versand bestellt. Leider bekam ich aber 2 Tage nach meiner Bestellung eine email, in der Stand das das Regal aufgrund hoher Nachfrage ausverkauft ist und das sie mir schriftlich Bescheid geben, sobald es wieder verfügbar ist. Das hat das maiwell Team auch getan und ich habe nochmals bestellt, aber erneut mit der mail das Nagellackregal wäre schon wieder ausverkauft. Hört sich an wie ein Witz ist aber wahr. Das lustige an der Sache ist ja, dass ich online die Bestellung schon aufgegeben hatte.?. Daraufhin habe ich beschlossen nicht noch einmal dem Regal "hinterher zu rennen". Ich habe mir selber ein Regal gebaut, welches mir zwar am Anfang gefallen hat, aber ich bin leider Gottes extreme Perfektionistin und konnte die unscharfen Kanten nicht ertragen :D. Also habe ich einige Monate später im Internet unter anderem bei Amazon, Ebay, Google und sämtlichen Internetseiten nach einem anderen Nagellackregal gesucht (auch Acryl, farblos), leider vergebens. Also habe ich einen dritten Versuch gestartet das Regal wieder bei maiwell zu bestellen und konnte meinen Augen nicht trauen als ich sah das der Preis für genau das selbe Regal auf ca. 45 € + Versand gestiegen war (Marktlückenstrategie; Nachfrage bestimmt den Preis hat in dem Fall völlig geklappt). Ich habe das Geld per Vorkasse (+ ca. 6 € Versandkosten) überwiesen und siehe da, einige Tage später kam es unversehrt an. Ich hatte die Befürchtung das es einige Kratzer haben könnte, aber nein es ist wirklich sehr schön. Mir gefällt es sehr sehr gut, weil es eben sehr schlicht ist und es mich wahrscheinlich niemals langweilen wird. Leider habe ich noch fast genauso viele Nagellacke wie sichtbar, aber für ein zweites Regal war ich in dem Moment zu geizig. Trotz der holprigen Vorgeschichte bin ich sehr sehr zufrieden damit. Also falls ihr eine Marktlücke sucht, stellt Nagellackregale her ;)

Liebste Grüße meinerseits
eure Berna ;)






Ach übrigens habe ich alle Aufkleber entfernt, weil ich es einheitlicher haben wollte und es so hübscher finde.
















Kommentare:

  1. Sowas habe ich noch nie gesehen :D Aber ich finde es in der Tat echt cool, aber auch ziemlich teuer. Da wäre ich wohl zu geizig für & bei meinen paar Lacken lohnt es sich wohl auch nicht wirklich. Vielleicht macht es ja bald mal die Runde und irgendwer nimmt sich er Marktlücke an, dann wird es auch billiger ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt ich habe die Regale schon oft auf YouTube gesehen. Wenn man bedenkt das es eigentlich nur geformter Acryl ist, dann wird man sich erst bewusst, wie teuer der Spaß eigentlich ist. Aber es hat den riesengroßen Vorteil das man alle Lacke auf einen Blick hat und die Bestellung höchstwahrscheinlich eine einmalige Sache ist und das Regal wahrscheinlich ewig halten wird. Bei dm gibt es auch einige Aufbewahrungsmöglichkeiten für Lacke Wattestäbchen usw.
      Wenn ich die Möglichkeit hätte würde ich diese Marktlücke in Angriff nehmen und Regale mit Verzierungen, Sprüchen etc. für viel weniger Geld verkaufen :D

      Liebe Grüße

      Löschen